OÖNachrichten launchen Kampagne im Zeichen de...
 

OÖNachrichten launchen Kampagne im Zeichen des Qualitätsjournalismus

Epamedia
Mithilfe einer Formatsprengung wird die Kampagne in Linz aufmerksamkeitsstark inszeniert.
Mithilfe einer Formatsprengung wird die Kampagne in Linz aufmerksamkeitsstark inszeniert.

In einer breit angelegten Kampagne möchten die OÖNachrichten in Zusammenarbeit mit Außenwerbe-Profi Epamedia ihren unabhängigen Qualitätsjournalismus öffentlichkeitswirksam kommunizieren.

Mit über 100 Journalisten nehmen die OÖNachrichten eine nicht wegzudenkende Position in der oberösterreichischen Medienlandschaft ein. Unter dem Motto "Wir machen uns stark für Oberösterreich" rücken die Medienangebote sowie die Menschen, die für die Inhalte verantwortlich sind, in den Mittelpunkt.

Die Kampagne wird von den Out-of-Home-Experten der Epamedia mittels einer kreativen Formatsprengung in Szene gesetzt. Dabei soll der Qualitätsanspruch mit dem Abbilden der verantwortlichen Personen "zusätzliches Vertrauen und Glaubwürdigkeit" bei den Lesern schaffen, erklärt Elisabeth Eidenberger, Marketingleitung OÖNachrichten.

stats