Online-Workshops: 'Gönn' Dir!'-Initiative geh...
 
Online-Workshops

'Gönn' Dir!'-Initiative geht in die Verlängerung

ProSiebenSat.1Puls4

In Kooperation mit 4Gamechangers der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe und dem Bildungsministerium startete ab dem 8. März 2021 eine virtuelle Plattform mit einer Auswahl an interaktiven Online-Sessions für Jugendliche.

Die Initiative mit dem Titel "Gönn' Dir!" wird nun vorerst bis Ende April 2021 verlängert. Ziel des Angebots ist es, die Resilienz der Jugendlichen zu stärken, damit sie den derzeitigen Herausforderungen ausgelöst durch die Corona-Pandemie besser begegnen und den Alltag auch im Distance-Learning besser bewältigen können. Über 90 ReferentInnen aus den Bereichen Sport, Kunst, Kultur, Musik und anderen Bereichen nehmen an der Initiative teil. Sie teilen ihre Expertise und Erfahrung mit den teilnehmenden Jugendlichen (im Alter von 14 bis 19 Jahren) und bieten eine Vielzahl an kostenlosen Online-Workshops an. Nun wird aufgrund der hohen Nachfrage und der von der Regierung verkündeten verlängerten Osterferien auch die Initiative bis 30. April 2021 verlängert, heißt es in einer Aussendung.

"Wir unterstützen die Initiative, weil wir es als Chance für junge Menschen sehen, ihren Horizont zu erweitern, sich auszutauschen und sich zukunftsgerichtet fortzubilden. Gerade in der Pandemie ist es besonders schwer, selbst Erfahrungen zu sammeln oder sich durch Diskussionen mit den KollegInnen eine Meinung zu bilden. Dafür ist 'Gönn' Dir!' hervorragend", so Singersongwriterin Amy Wald und Influencerin Valentina Vale über das Online-Angebot. Die Online-Sessions finden montags bis samstags zwischen 15 und 21 Uhr statt. Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden sich auf der Plattform "Gönn' Dir!" unter www.4gamechangers.io/de/a/goenn-dir/.
stats