Online-Handel forciert M-Payment
 

Online-Handel forciert M-Payment

Internet-Shop-Betreiber haben Affinität zu dem Payment-System paybox stellt die Universität Karlsruhe in einer jetzt veröffentlichten Studie fest.

Das Institut für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung der Universität Karlsruhe hat unter dem Titel "Internet-Zahlungssystem aus Sicht der Händler" die Payment-Affinitäten von 450 deutschen Unternehmen untersucht. Mehr als 40 Prozent der befragten Unternehmen, so eines der Studien-Ergebnisse, planen, in den nächsten sechs Monaten paybox paybox als Zahlungssystem in ihren Online-Shop zu integrieren. Damit nimmt paybox einen Spitzenplatz auf der Zahlungssystem-Wunschliste der Web-Shop-Betreiber ein.



Die in der Studie genannten Pluspunkte für paybox sind: die Minimierung von Zahlungsausfällen, die Sicherheit gegen Angriffe, die Akzeptanz des Systems bei den Konsumenten, die Verfügbarkeit, die Verbesserung der Kundenbindung und die Höhe der Transaktionskosten.



(tl)

stats