OneTwoSold: Christkind bringt Umsatzplus
 

OneTwoSold: Christkind bringt Umsatzplus

#

Das Online Auktionshaus rechnet mit 30-prozentigem Plus zu Weihnachten und richtet neue Funktionalität "Mach mir ein Angebot" ein.

Einen Boom im Weihnachtsgeschäft erwartet Österreichs Online-Auktion OneTwoSold. Insgesamt rechnet die Handelsplattform mit einer Steigerung des Auktionsumsatzes von bis zu 30 Prozent auf 100.000 Euro täglich. Dies geht sowohl aus Erfahrungswerten des Vorjahres als auch aus dem bisherigen Userverhalten hervor.


OneTwoSold-Chef Franz Karner erwartet sich hohe Umsätze bei Computer, Handys und Unterhaltungselektronik. Die höchsten Steigerungsraten vor Weihnachten verzeichnen in der Regel die Bereiche Hotels und Wellness, wobei insbesondere die Romantikwochenenden sehr beliebt sind. Voll im Trend liegen auch Kosmetika und moderne Graphiken. Während Frauen beim Online-Shopping normalerweise zu Schmuck und Kosmetika und Männer zur Kunst und Elektronik tendieren, dreht sich der Trend vor Weihnachten um.


OneTwoSold hat unter dem Motto "Mach mir ein Angebot" eine neue Funktion installiert, die es dem Verkäufer ermöglicht, ein geringeres Angebot als den ausgerufenen Preis zu machen. Akzeptiert der Verkäufer das Angebot, wird die weitere Auktion ab dem gebotenen Betrag fortgesetzt.

(cc)

stats