OMV startet Multimedia-Tankstellen
 

OMV startet Multimedia-Tankstellen

Holzhuber Impaction (h|i) liefert den Content für die ersten beiden OMV Multimediatankstellen.

OMV Tank TV mit Robert Kratky, eine Surfstation mit Instant-Fotomail, zwei Plasmaschirme mit eigens produziertem TV-Unterhaltungs- und Werbecontent bieten die ersten beiden OMV Multimediatankstellen in der Breitenleerstraße an der B 302 in Wien Donaustadt und in der Etrichstraße 42 im 11. Wiener Gemeindebezirk (Simmering). Den Content, der teils wöchentlich und teils monatlich aktualisiert wird, für die OMV Multimediatankstellen steuert Holzhuber Impaction (h|i) bei. Der Probebetrieb mit "Tank TV" läuft bis Ende Juni 2003. Ziel des Multimediakonzepts sind Verkaufsförderung und längere Verweildauer am POS.



Agentur und die OMV bieten interessierten Kunden während der Testphase kostenlose Werbeeinschaltungen. Kontakt per E-Mail.

(as)


stats