Oktober-Gama: Seriensieger Palmers
 

Oktober-Gama: Seriensieger Palmers

Bei der Gewista Außenwerbe Medien-Analyse für den Monat Oktober siegt Palmers vor Peugeot und Memphis Blue.

Mit 64 Prozent Recall, 39 Prozent Impact und 70 Prozent Recognition liegt Palmers (Agentur Lowe Lintas GGK) mit der Wäschelinie Tonia bei der Gewista Außenwerbe-Medien-Analyse (Gama) für den Monat Oktober schon wieder unangefochten an erster Stelle. Peugeot (Agentur EuroRSCG) eroberte mit 45 Prozent Recall, 25 Prozent Impact und 53 Prozent Recognition den zweiten Platz. An dritter Stelle liegt Memphis Blue (Saatchi & Saatchi) mit 42 Prozent Recall, 22 Prozent Impact und 50 Prozent Recognition.

Am Citylight siegt im Oktober die Humanic-Kampagne (Agentur Konzett) vor Chello/UPC Telekabel (Agentur Haslinger, Keck) und Hennes & Mauritz (McCann-Erickson).

Die GAMA testet monatlich alle nationalen und wichtigen regionalen Plakat-Kampagnen ab. Außerdem werden auch City Light, Verkehrsmittelwerbung, U-Bahnwerbung und Infoscreen erhoben.

(juju)

stats