Podcasts: Neues Audio-Angebot bei W24
 
Wien live/Stefan Joham
Lisz Hirn und Peter Pelinka ab sofort auch als Audio-Format.
Lisz Hirn und Peter Pelinka ab sofort auch als Audio-Format.

Der Wiener Stadtsender launcht die W24-Sendungen 'Das Stadtgespräch mit Gerhard Koller', 'Pelinka mit Hirn' und 'Matt spricht mit…' als Podcasts auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

"Podcasts sind ein wachsender Bestandteil der Mediennutzung und sind längst nicht mehr wegzudenken. Daher war es für uns ein logischer und wichtiger Schritt, die W24Talk-Formate auch als Podcasts zur Verfügung zu stellen," sagt W24-Geschäftsführer Marcin Kotlowski. Claude Brauchbar, W24-Kommunikationsleiterin, und Günther Bauer, W24-Agenturleiter, wollen darüber hinaus "Podcast Nerds die Möglichkeit geben, mit Wiener Persönlichkeiten wie Kristina Inhof, Chris Lohner oder Rudi Klein in die Arbeit zu fahren oder spazieren zu gehen. Mit den ersten drei Formaten decken wir die Wiener Society und Kulturszene sowie gesellschaftspolitische Themen ab -  da ist für jede(n) etwas dabei."


Peter Pelinka, Historiker und Politikwissenschaftler, freut sich über das Audioformat seiner Sendung mit Lisz Hirn: "Österreich hat bis jetzt eine zweijährige Pandemie hinter sich, welche die größte gesundheits-, wirtschafts- und gesellschaftspolitische Krise seit 1945 erzeugt hat. Ihren Auswirkungen waren die ersten zwei Staffeln von 'Pelinka mit Hirn' gewidmet, jeweils dreißigminütigen Gesprächen mit maßgeblichen Kennern der 'österreichischen Seele'. Im dritten Teil geht es ab Sommer 2022 um Rezepte für deren nachhaltige Gesundung."

stats