Österreichs Werbeausgaben in Deutschland
 

Österreichs Werbeausgaben in Deutschland

Die österreichischen Werbeausgaben in Deutschland sind in Summe leicht rückläufig.

Insgesamt 24,148 Millionen Euro ließen sich österreichische Unternehmen und Institutionen ihre Werbeauftritte in Deutschland im vergangenen Jahr kosten. Im Vergleich mit dem Jahr 2000 entspricht das einem Rückgang von rund vier Millionen Euro, denn im absoluten Boomjahr der jüngsten Vergangenheit investierten österreichische Unternehmen und Institutionen 28,131 Millionen Euro in Werbeauftritte in deutschen Medien, ein Jahr zuvor waren es erst 22,899 Millionen Euro. Insgesamt unterliegen die österreichischen Werbeinvestitionen in Deutschland steten Schwankungen, denn im Jahr 1998 lagen sie bei 23,894 Millionen Euro, 1997 bei 19,331 Millionen Euro. "Der Werbeaufwand in Deutschland hat sich in den letzten fünf Jahren kaum nennenswert weiterentwickelt", resümiert Erwin W. Luthwig, Geschäftsführer von Gruner + Jahr Österreich, wo die Analyse kürzlich publiziert wurde.

(as)


stats