Österreich Werbung mit neuer Werbelinie
 

Österreich Werbung mit neuer Werbelinie

#

Die Österreich Werbung kommuniziert die "Marke Österreich" ab sofort mittels zweier Testimonials – den Pinguinen Joe & Sally – und einem neuen Slogan:"Endlich. Österreich".

Ein "neues Kapitel in der Tourismus-Werbung" soll mit der neuen Werbelinie der Österreich Werbung aufgeschlagen werden: Nicht mehr Seen, Berge oder Thermallandschaften stehen in der Kommunikation der "Marke Österreich" im Mittelpunkt, sondern die neuen Österreich-"Testimonials" Joe & Sally – zwei Pinguine. "Endlich. Österreich" lautet der zum neuen Corporate Design passende Slogan, der den alten Slogan "Alltag raus, Österreich rein" ablöst. Denn: Joe & Sally sind die beiden Pinguine des Künstlers Willy Puchner, der im Rahmen seines Projektes "Sehnsucht der Pinguine" mit den Polyesterharz-Figuren vier Jahre lang durch die Welt gereist ist und sie an verschiedensten Orten fotografiert hat. Nun bereisen die beiden Weltenbummler als "Repräsentanten der Sehnsucht nach Österreich" die verschiedensten Orte des Landes Österreich. Und halten Einzug in sämtliche Marketing-Aktivitäten der Österreich Werbung: Von der Dachmarkenkampagne (Agentur Lowe GGK) über Publikationen, visuelle Auftritte bei Messen und Events bis hin zur Medienkommunikation – Österreich wird ab sofort mit Joe & Sally beworben.



"Werte statt Themen" nennt Österreich Werbung-Geschäftsführer Dr. Arthur Oberascher diesen "kühnen Schritt" in Richtung neuer Werbegebahrung. Das Hauptziel: Mittels der beiden Pinguine auf etwas "augenzwinkernde Weise" Österreich als "das charmanteste Urlaubsland der Welt in den Köpfen der Kunden" zu etablieren.



Lesen Sie mehr in der Print-Ausgabe von Horizont (4/2004), die am 23. Jänner erscheint.

(jed)

stats