Österreich ist Spitzenreiter bei Messen in Mü...
 

Österreich ist Spitzenreiter bei Messen in München

Messe München – Unternehmenpräsentation im Palais Schwarzenberg am 15. Jänner 2002: 788 Firmen und 71.000 Besucher aus Österreich.

Am 15. Jänner 2002 gab Manfred Wutzlhofer, Geschäftsführer der Messe München GmbH und Sprecher von Messe München International (MMI) anlässlich eines Galaabends im Palais Schwarzenberg Rück- und Ausblicke auf die MMI-Aktivitäten: Mit knapp über 2,3 Millionen Besuchern aus 182 Ländern wurde 2001 eines der besten Jahre. Auf Ausstellerseite liegt Österreich mit 788 Firmen nach Italien auf Platz zwei. Von den 8.425 ausländischen Unternehmen kamen 9,3 Prozent aus Österreich, und zwar hauptsächlich aus den Bereichen Handwerk, Konsumgüter sowie Baumaschinen und Baustoff. Die Rangliste der ausländischen Besucher führt Österreich mit 71. 645 Personen (25 Prozent) weiterhin an. MMI erwirtschaftete 2001 einen Rekordumsatz von voraussichtlich 254,5 Millionen Euro (rund 3,502 Milliarden Schilling).

(cc)

stats