ÖMG startet Mitgliederaktion
 

ÖMG startet Mitgliederaktion

Sesselentführungen in der Österreichischen Marketingszene aufgeklärt.

Die Platzentführungen in der Österreichischen Marketingszene scheinen aufgeklärt. Hinter der Aktion dürfte die Österreichische Marketing-Gesellschaft (ÖMG) stehen, deren Vorstand mit der Warnung an die Öffentlichkeit tritt: "Die Plätze für Interessenten werden rar."



In der vergangenen Woche war der Redaktion von Horizont.at ein geheimnisvoller

" TARGET="_blank">Film
zu gespielt worden, dder zeigt, wie die Chairnapper vorgehen. Nun scheint sich zu zeigen, dass man seinen Platz schneller los, als einem lieb sein kann. Dies scheint vor alle, für jene Marketing-Profis zu gelten, die in jüngster Zeit eine Veranstaltung der ÖMG besucht haben, ohne eingetragenes Mitglied zu sein. Plätze bei der ÖMG sind eben wertvoller als viele annehmen.

Daher unser Tipp: persönlichen Platz sichern und anmelden.

(as)

stats