Ö3 holt die "No Angels" auf die Insel
 

Ö3 holt die "No Angels" auf die Insel

18 Stunden Live Musik und eine Surfwelle von Siemens neben der Ö3 Bühne bei der Schnellbahnbrücke warten auf die Festbesucher des Donauinselfestes.

Das Hitradio Ö3 präsentiert am diesjährigen Donauinselfest (21. bis 23. Juni 2002) 16 nationale und internationale Top Acts auf seiner Bühne bei der Schnellbahnbrücke. Zu den Höhepunkten von 18 Stunden Live-Musik zählen die Auftritte der "No Angels", "Ben feat.Gim" und "Mad House", deren Songs die letzten drei Nummer 1 Hits der "Ö3 Austria Top 40" waren. Ö3-Partner ist diesmal Siemens mit der "Siemens Mobile Wave", einer niemals endenden Welle, die ideale Surfbedingungen auch für Anfängen bietet.

(cc)


stats