Obersteirer: wöchentlich und gratis
 

Obersteirer: wöchentlich und gratis

Ab dem 5. September dieses Jahres erscheint "Der Obersteirer" wieder wöchentlich und als Gratiszeitung.

Zahlreiche Veränderungen stehen der steirischen Regional- und Heimatzeitung "Der Obersteirer" ins Haus. Nach der Übernahme durch die Styria wird das traditionsreiche Blatt ab dem 5. September 2002 wieder wöchentlich, künftig allerdings als Gratiszeitung erscheinen . Die Auflage der in den Bezirken Bruck/Mur, Leoben und Mürzzuschlag verteilten Zeitung liegt bei 80.000 Exemplaren. Bereist ab dem 1. August ist "Der Obersteirer" unter einer neuen Adresse zu finden: Wirttschaftspark Bruck, Grazer Straße 18, 8600 Bruck/Mur. Neu sind auch Telefon- und Faxnummern: 03862/89 89-250 beziehungsweise 03862/89 89-255 (Fax Anzeigen und Sekretariat) und 03862/89 89-258 (Fax Redaktion und Produktion). Und hier geht´s per E-Mail zum Obersteirer.

(as)

stats