Nike startet neue internationale Kampagne
 

Nike startet neue internationale Kampagne

Nike startet unter dem Titel "Freestyle" eine neue internationale Kampagne.

Nike startet in diesen Tagen eine von Wieden & Kennedy, Amsterdam, kreierte internationale Kampagne. Vorerst wurden von der Amsterdamer Agentur in enger Zusammenarbeit mit dem Texter Jimmy Smith von Wieden & Kennedy Portland zwei TV- und Kino-Spots umgesetzt, die Fußball und Basketball zum Inhalt haben. Bei den beiden Spots wird völlig auf Tricks und Special Effects verzichtet, mit einer unbewegten Kamera wurden die Szenen mit berühmten Sportlern in einem dunklen Raum gefilmt.



Der Soundtrack der Spots, "hypnotic rhythm" genannt, entstand durch den Einsatz traditioneller Musikinstrumente für ein von Steve Brown und Afrika Bambaataa komponiertes Stück. Dieses Musikstück wiederum wurde mit den Lärm, den die Sportler erzeugen, wie beispielsweise das Klopfen eines Balles oder das Quietschen eines Schuhs gemischt. Die neu Nike-Kampagne läuft seit dem 23. August in 25 Ländern. (as)

stats