News Verlag präsentiert Magazin Auflagenkontr...
 

News Verlag präsentiert Magazin Auflagenkontrolle

M.A.K. – Magazin-Auflagenkontrolle heißt jene Auflagenprüfung, deren Ergebnisse die Verlagsgruppe News Anfang August präsentieren will.

Die Titel der Verlagsgruppe News sind derzeit von der Österreichischen Auflagenkontrolle (ÖAK) sistiert. Außerdem befindet sich die ÖAK in einem Reformprozess und wird Daten nach dem neuen Kontrollschema erst mit dem 1. Quartal 2004 präsentieren. Die Verlagsgruppe News kündigt nun mit einem Schreiben, dem die entsprechenden Richtlinien beigelegt sind, für Anfang August dieses Jahres die ersten Daten der M.A.K, der Magazin-Auflagenkontrolle für die eigenen Titel an.



"Um Ihnen auch in der Reformphase verlässliche Daten und Werte präsentieren zu können, lassen wir die Auflagen unserer Magazine von der renommierten Wirtschaftsprüfungskanzlei Hübner & Hübner prüfen", heißt es in dem Begelitbrief der Verlagsgruppe News. Die Prüfung soll Ende Juli über die Bühne gehen. Die nun von der Verlagsgruppe News veröffentlichten Richtlinie orientieren sich am Vorbild der IVW Deutschland sowie "an zentralen Anliegen der österreichischen Erfahrung".



"Im Sinne hoher Transparenz" hat die Verlagsgruppe News bereits vorsorglich und "unabhängig von den Prüfergebnissen die Ziele für die Verkaufsauflagen unserer Medien definiert" und liefert diese in besagtem Schreiben mit. Horizont.at präsentiert zum Vergleich die vorerst letzten veröffentlichten ÖAK-Zahlen (ÖAK IV/2002, verkaufte Auflage) für die Magazine der Verlagsgruppe News:



News: 250.000 – 260.000 Stück; ÖAK: 274.032 Exemplare


Woman: 180.000 – 200.000 Stück; ÖAK: 206.732 Exemplare


tv-media: 250.00 – 260.000 Stück; ÖAK: 294.989 Exemplare


e-media: 130.000 – 150.000 Stück; ÖAK: 194.645 Exemplare


Profil: 70.000 – 75.000 Stück; ÖAK: 84.585 Exemplare


Format: 60.000 – 65.000 Stück; ÖAK: 83.485 Exemplare


Autorevue: 50.000 – 55.000 Stück; ÖAK: 55.832 Exemplare


Gusto: 50.000 – 60.000 Stück; ÖAK: 61.417 Exemplare


Trend: 60.000 – 65.000 Stück; ÖAK: 67.111 Exemplare

(as)

stats