"News": Hofburg zum 20er
 

"News": Hofburg zum 20er

Magazinriese feierte mit gedecktem Dinner - Mit Bildergalerie

Ein Dinner in der Hofburg, Feuerspucker, Smoking- und Abendkleid: Der Magazinriese News feierte seinen 20. Geburtstag am Donnerstag standesgemäß. Statt wie zu Beginnzeiten im Palais Liechtenstein wurden die Prunkräume am Heldenplatz bespielt.

Verlagsgruppe News-Chef Axel Bogocz plauderte aus dem Nähkästchen, dass man zur Gründung  in Deutschland gespannt auf die Neuerfindung aus Österreich geblickt habe – das Pendant Focus „als zweites Nachrichtenmagazin“ war noch ein paar Monate hin. Die Gebrüder Fellner, damals noch überzeugt, dass man das Produkt bei Erfolg auch lizensieren könnte, waren dem deutschen Markt ein paar Wochen voraus gewesen.

Gründungsherausgeber Wolfgang Fellner kam in einem Videozusammenschnitt über die Vergangenheit des Hefts zu Wort, wo er selbstbewußt erklärte, man könne ja durchaus expandieren. Daraus wurde zwar kein Sprung ins Ausland, aber immerhin der größte Magazinverlag des Landes.

Versprecher des Abends: „News ist kein Synonym für Lebensfreude“, erklärte Chefredakteur Wolfgang Ainetter, um sich flugs zu korrigieren „…für Skandale“. Spontaner Applaus folgte, Shows, Essen und der eine oder andere Drink ebenfalls.

In der Slideshow finden Sie von der Verlagsgruppe News zur Verfügung gestellte Impressionen des Abends. Fotografiert haben Niklas C. Bernehed, Ricardo Herrgott und Roman Zach-Kiesling.
stats