New-Media-Journalisten von morgen
 

New-Media-Journalisten von morgen

Ab sofort startet die Anmeldefrist für den berufsbegleitenden Masterstudiengang New-Media-Journalism.

Im Oktober 2009 startet der zweite Jahrgang des berufsbegleitenden Masterstudiengangs New-Media-Journalism, der journalistische und medientechnische Kompetenzen und Redaktionsmanagement verbindet. Neben Crossmedia liegt die europäische Ausrichtung der Ausbildung im Zentrum, da der Grad der Internationalisierung möglichst hoch sein soll. Beteiligt sind die Leipzig School of Media in Kooperation mit der Universität Leipzig sowie die Schweizer Journalistenschule (MAZ) in Luzern, das Kuratorium für Journalistenausbildung in Salzburg und die Akademie für Publizistik in Hamburg. Deswegen kommen Dozenten und Studierende aus verschiedenen Ländern zusammen, wobei sich das Angebot hauptsächlich an Personen richtet, die aus Verlagen, Medien- und Rundfunkhäusern sowie aus der IT-Branche kommen. Das berufsbegleitende Studium umfasst vier Semester und schließt mit dem akademischen Grad  „Master of Arts“ ab. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium und einschlägige Berufserfahrungen. Informationen und Bewerbungsformulare finden Sie hier. Bei Fragen zu den Kosten beziehungsweise zu den Bewerbungsmodalitäten wenden Sie sich bitte an das Kuratorium für Journalistenausbildung in Salzburg.
stats