Neunstündige Sonder-Zeit im Bild zur US-Wah...
 

Neunstündige Sonder-Zeit im Bild zur US-Wahl

Am Dienstag, 7. November 2000, wählen die US-Bürger ihren neuen Präsidenten. Der ORF berichtet von diesem Großereignis mit einer Sonder-Zeit im Bild.

Am Dienstag, 7. November 2000, wählen die US-Bürger ihren neuen Präsidenten. Der ORF berichtet von diesem Großereignis mit einer Sonder-Zeit im Bild.

In der Nacht vom 7. auf den 8. November 2000 – nach mitteleuropäischen Verhältnissen – wählen die Amerikaner. Mit einer neunstündigen Sondersendung berichtet der ORF von diesem weltpolitischen Großereignis. Die Sonder-Zeit im Bild "US-Wahl 2000" beginnt am Wahltag um 0.00 Uhr in ORF 2, der ORF berichtet live bis zur Entscheidung. Hannelore Veit und Josef Broukal werden die Sendung moderieren. Profunde Wahlanalysen kommen von Dr. Hugo Portisch. Danielle Spera wird in der "Wahlbar" mit Prominenten und Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen über verschiedene Themen rund um die US-Wahlen sprechen.



Auf Ö3 beginnt die Wahlberichterstattung von den US-Wahlen am Mittwoch, dem 8. November, nach dem Mitternachts-Journal. Robert Kratky moderiert eine fünfstündige Sondersendung und präsentiert Ergebnisse, Analysen und Interviews. Hits von amerikanischen Rock- und Popstars untermalen die Sendung musikalisch. (as)

stats