Neuinszenierung der Swarovski Kristallwelten
 

Neuinszenierung der Swarovski Kristallwelten

Anlässlich des Umbaus der "Wunderkammern" startet Swarovski auch mit einem neuen Kommunikationsauftritt für die funkelnde Traumwelt.

Nach mehrmonatigem Umbau werden die Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol am 30. November neu eröffnet. Anlässlich dieses Ereignisses startet das Unternehmen auch mit einer neuen Kommunikationskampagne für diese funkelnde Traumwelt, die sich seit der Eröffnung vor 12 Jahren zu einer der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten Österreichs entwickelt hat. Mittelpunkt des neuen Key Visuals steht das australische Supermodel Gemma Ward, fotografiert von dem amerikanischen Starfotografen Nick Knight. Die Kampagne für die Kristallwelten ist eingebettet in die bereits laufende Gesamtkampagne von Swarovski und greift das einheitliche Element der drei Grazien aus der griechischen Mythologie mit auf: Euphrosyne, die Freude, Aglaia die Schönheit, Thalia die Fülle - sie stehen stellvertretend für Qualitäten, die die Seele verzaubern, ähnlich den Kristallen.

(dodo)

stats