Neues Telekom-Logo ist rot-weiß-rot
 

Neues Telekom-Logo ist rot-weiß-rot

#

Telekom Austria präsentiert neue Dachmarke und neue Werbelinie.

Den Abschied von Jet2Web feiert die Telekom Austria mit einer „deutlichen Kurskorrektur", wie Telekom Austria-Generaldirektor Heinz Sundt betont. Das neue Logo, das vor wenigen Monaten bei Wirz Identity Berlin in Auftrag gegeben wurde, zeigt die Telekom Austria als „verlässlichen Marktführer der österreichischen Telekom-Branche". Und das in Wort und Bild: Farblich bedient sich die neue Bildmarke der Nationalfarben rot-weiß-rot, der Telekom Austria-Schriftzug ist schwarz gehalten, wobei „die artifizielle Schrift" Kreativität zum Ausdruck bringe, auf die die Telekom nicht verzichten wolle, so Sundt.

Die begleitende neue Werbelinie, die von der Euro RSCG E&E entwickelt wurde, setzt auf „Hardselling im Stil eines selbstbewußten Marktführers", erklärt Telekom-Vorstand für Marketing, Vertrieb und Technik Rudolf Fischer. Damit wolle man vor allem das gute Preis-Leistungsverhältnis der Telekom-Dienste herausstreichen.

Der gesamte neue Auftritt der Telekom Austria, die im Frühjahr beschlossen hat, sich von der erst eineinhalb Jahre jungen Dachmarke Jet2Web wieder zu verabschieden, sei „wesentlich glaubhafter", die ehemalige Dachmarke Jet2Web habe „keine Aussage im Hinblick auf Stabilität, Kontinuität und Seriosität in sich getragen", räumt Sundt mit der Vergangenheit auf.
Zu den Kosten für die neue CI und die neue Werbelinie meint Sundt: „Es ist kein zusätzliches Marketingbudget notwendig gewesen."

(juju)

stats