Neues SPÖ-Sujet affichiert
 

Neues SPÖ-Sujet affichiert

#
(c)SPÖ
(c)SPÖ

Nach "Genug gestritten" geht mit der Wahlkampf der Sozialdemokraten nun mit dem Slogan "Faymann. Die neue Wahl" in die zweite Runde.

Die SPÖ-Wahlkampfkampagne rund um Spitzenkandidaten Werner Faymann geht weiter. Nach dem ersten Sujet mit dem Slogan "Genug gestritten", steht die Weiterführung der Kampagne unter dem Slogan "Faymann. Die neue Wahl". Im Zentrum der Wahlwerbung steht, wie von Agenturchef Mariusz Jan Demner im Vorfeld gegenüber HORIZONT daily angekündigt, auch dieses Mal der SP-Spitzenkandidat. "Faymann steht für einen neuen Stil in der SPÖ: dem der konstruktiven Zusammenarbeit aller Kräfte die Österreich weiterbringen wollen.", so Demner. Zudem kommt die Agentur ihrem Versprechen nach, für die Großpartei keinen "Schmutzkübelwahlkampf" zu inszenieren. 
stats