Neues Mitglied im G+J-Aufsichtsrat
 

Neues Mitglied im G+J-Aufsichtsrat

Angelika Jahr-Stilcken wechselt zum 1. April 2008 vom Vorstand in den Aufsichtsrat von Gruner+Jahr.

Angelika Jahr-Stilcken wechselt zum 1. April 2008 in den Aufsichtsrat von Gruner+Jahr. Zeitgleich wird sie ihren Sitz im Vorstand sowie ihre Herausgeber- und Chefredaktionsaufgaben im Hause niederlegen und sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen.


Jahr-Stilcken entwickelte im Hause G+J eine Menge neuer Titel, unter anderem "Essen&Trinken" im Jahr 1972 als ersten Food-Titel auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Es folgten "Living at Home", "Essen & Trinken für jeden Tag" und "Dogs". 1988 übernahm sie bis heute die Chefredaktion von Schöner Wohnen. Seit 1994 war sie schließlich Verlagsgeschäftsführerin der Verlagsgruppe G+J Living, deren sämtliche Titel sie herausgibt. 2000 wurde sie als journalistisches Mitglied in den Vorstand der AG berufen.

(dodo)

stats