Neues iPad am Start
 

Neues iPad am Start

Rund ein Jahr nach dem Launch des iPad, bringt Apple das iPad 2 auf den Markt.

Medien weltweit stehen Kopf: Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Apple-Informanten berichtet, soll rund ein Jahr nach dem Launch des iPad eine überarbeitete Version des Tablet-Computers auf den Markt kommen. Laut dem Bericht soll das neue iPad leichter und dünner sein, einen besseren Prozessor und mehr Speicher haben. Auch mindestens eine - im Gespräch sind zwei - 5-Megapixel-Kamera sei laut Insidern dieses Mal eingebaut.

An einem besseren Display werde laut den Informanten ebenso gearbeitet, ob es einen von vielen vermissten USB-Anschluss geben wird, ist auch dieses Mal unwahrscheinlich. Spekuliert wird auch darüber, dass das neue iPad noch näher an den Mac-Rechnern liegen könnte, indem die dafür nötigen Apps aus dem Mac App Store zu beziehen sind.

Apple hat zu Details und zum genauen Startdatum von iPad 2 bisher noch keine Stellung genommen. Experten rechnen damit, dass das neue Gerät spätestens im Sommer zu haben sein wird. Bis dahin brodelt die Gerüchteküche über mögliche Neuheiten des Gerätes wohl weiter.
stats