Neues Erscheinungsbild für "GIB"
 

Neues Erscheinungsbild für "GIB"

Die Wiener Kreativagentur CID verpasste dem Schwulenlifestylemagazin ein neues trendiges Design.

Rechtzeitig zum ersten Geburtstag gönnte sich das Österreichische Schwulenmagazin "Gib" ein Redesign. Die Wiener Kreativagentur CID verpasste dem Lifestyletitel ein völlig neues, trendiges Erscheinungsbild, das den Vergleich mit großen internationalen Magazinen nicht scheuen muss. Hervorstechend ist das neue, moderne Logo, das jetzt groß auf dem Cover prangt und in seiner Einfachheit den neuen Stil des Männerblattes prägt. Art Director war Ronald Talasz. Die aktuelle "Gib"-Ausgabe im neuen Design liegt dieser Tage in den Traffiken aus.

(dodo)

stats