Neues Design für den VÖZ
 

Neues Design für den VÖZ

#
Das neue VÖZ-Logo ziert ab heute sämtilche Kommunikationsmittel des Verbands.
Das neue VÖZ-Logo ziert ab heute sämtilche Kommunikationsmittel des Verbands.

Einheitlicher Auftritt in allen Kommunikationsmitteln.

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) präsentiert sich seit heute in einem neuen Corporate Design. Der einheitliche Auftritt wird in sämtlichen Drucksorten, Publikationen, Präsentationen und Werbemitteln sowie auf der Website des Verbands sichtbar. Das Corporate Design und die Weiterentwicklung des Logos wurden von der Wiener Agentur The White House umgesetzt.

Zugleich liegt nun die VÖZ-Studie „Medienqualitäten“ rund um die Qualitäten von Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Magazinen erstmals in gedruckter Form vor. Die drei Einzelpublikationen wurden ebenfalls im neuen Corporate Design realisiert. Insgesamt soll das neue Corporate Design des VÖZ zeitlos und modern wirken und „die Leistungen als Interessenvertretung und Serviceorganisation der österreichischen Medienhäuser verlegerischer Herkunft überzeugend präsentieren“, erklärt VÖZ-Geschäftsführer Gerald Grünberger.

stats