Neuer Sprecher bei GM Austria
 

Neuer Sprecher bei GM Austria

Olaf Meidt leitet den Bereich Public Affairs für die Marken Opel und Saab bei General Motors Austria.

Olaf H. Meidt, in den letzten fünf Jahren Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Saab Deutschland in Rüsselsheim, übernahm im August die Leitung Public Affairs der General Motors Austria GmbH mit Sitz in Wien. In seiner neuen Position verantwortet er zukünftig die gesamte Öffentlichkeitsarbeit für die Marken Opel und Saab auf dem österreichischen Markt. Der 50-Jährige arbeitete als Journalist und Ressortleiter für Tageszeitungen und Automobil-Fachmagazine, bevor er vor 15 Jahren in die Produktkommunikation wechselte. Er bekleidete Führungspositionen bei Lancia und Alfa Romeo (jeweils Pressesprecher Deutschland) sowie Mercedes-Benz (Leiter Media Relations International). 2001 trat Meidt als Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in die Saab Deutschland GmbH ein und hatte während seiner Zeit mit der schwedischen Premiummarke einen Sitz im Product Communications Strategy Board (PCSB) der Saab Automobile AB.

(cc)


stats