Neuer Slogan für SevenOne Media Austria
 

Neuer Slogan für SevenOne Media Austria

Die SevenOne Media wirbt bald mit neuem Motto für ihre Vermarktungstätigkeiten.

Der Werbezeitenvermarkter SevenOne Media will sich künftig als "Screen-Vermarkter" und nicht mehr als reiner TV-Vermarkter verstehen. Man habe sich zum "Anbieter von integrierten Kommunikationslösungen" weiterentwickelt, erklärt Geschäftsführer Markus Breitenecker. Dafür braucht es nun ein neues Motto: "Seen on screen" wird den bisherigen Slogan der SevenOne Media Austria - "Come2gether" - ablösen. "Sehen und gesehen werden", ist die zentrale Botschaft, und zwar auf den vier Bildschirmmedien TV, Teletext, Internet und Mobiltelefon, die über die SevenOne vermarktet werden. Offiziell soll das neue Motto am 25. September 2002 im Rahmen der Österreichischen Medientage präsentiert werden.

Beispiel für eines der nun angebotenen "Cross Media Tools": Mit "i-Text" soll das Teletext-Service der TV-Sender gleich in Kampagnen einbezogen werden, erläutert Breitenecker. Ein Infobutton am TV-Bildschirm verweist auf Zusatzinformationen im Teletext – die Werbeeinschaltung läuft gleichzeitig auf beiden Medien. SMS-Aktionen werden zudem Kampagnen auf der Direktmarketingebene unterstützen.

(jed)

stats