Neuer Programmleiter für Untersberg Live
 

Neuer Programmleiter für Untersberg Live

Mit Dietmar Nagelmüller erhält der bayerische Radiosender Untersberg Live einen neuen Programmmacher.

Der bayerische Radiosender Untersberg Live erhält einen neuen Programmleiter: Moderator und "Morning Man" Dietmar Nagelmüller löst Franz Waschik als Programmmacher des nach Salzburg strahlenden Privatradiosenders ab.

Der neue alte Radiosender strahlt seit August 2002 vom Berchtesgadener Land aus nach Salzburg herein: Untersberg Live funkt auf den Frequenzen des ehemaligen Radio Untersberg – Högl 89.0, Bad Reichenhall 88.2, Berchtesgaden 98.1. Im Oktober 2001 musste der der lokale Radiosender Radio Untersberg Insolvenz anmelden und schließlich Ende Juli 2002 den Betrieb einstellen. Mit neuem Konzept, neuen Werbeideen und einem neuen Geschäftsführer - Thomas McCaffery, bis Ende Juni 2002 noch im Bereich Marketing von ORF Salzburg tätig – setzt der Lokalsender nun auf "Easy-Listening"- 40 Prozent Oldies, 40 Prozent Softpop und 20 Prozent deutsche Schlager und Austropop.

(jed)

stats