Neuer PressClub auf der CeBIT
 

Neuer PressClub auf der CeBIT

Nach amerikanischem Vorbild wird auf der diesjährigen CeBIT erstmals ein exklusiver Treff zwischen Ausstellern und Medienvertretern organisiert.

In den USA ist der PressClub eine erfolgreiche Veranstaltung im Rahmen großer IT-Messen. Es handelt sich dabei um einen exklusiven Empfang für Vertreter der Presse und Analysten. Seit 1993 hat sich der PressClub zur einflussreichsten Veranstaltung im Vorfeld von Technologiemessen wie Comdex/Fall oder Networld/Interop entwickelt. Zu den Industrie-Sponsoren der vergangenen Jahre zählen Unternehmen wie Microsoft, Intel, Sprint, Wave Systems oder Sony. Für die CeBIT 2003 kooperieren nun der amerikanische Veranstalter Press Events Inc. und die Münchner Agentur arcendo communications bei der Umsetzung eines PressClubs am 13. März 2003.

(spr)

stats