Neuer Name für Attic Futura
 

Neuer Name für Attic Futura

Nach der Übernahme durch die Egmont-Gruppe bekommt der Münchener Verlag Attic Futura einen neuen Namen.

Egmont Ehapa benennt nach der Übernahme den Münchener Verlag Attic Futura um. Der Verlag in dem Titel wie "FHM", "Sugar" und andere erscheinen tträgt künftig den Namen Egmont Cultfish Media. Außerdem verlagert verlagert Egmont die Vermarktung der Tochtergesellschaft Egmont Cultfish Entertainment von Berlin nach München. Die Egmont-Gruppe hatte Attic Futura im vergangenen Jahr übernommen.



Unter dem Dach des Münchener Verlas erscheinen "FHM", "FHM collections", "Girls von FHM", "Sugar", "starhits!", "girlfriends", "girlfriends Poster special", "K-Club", "Kick Club" und "Die Wilden Kerle - Das Magazin".

(as)


stats