Neuer Marketingauftritt für Antenne
 

Neuer Marketingauftritt für Antenne

#

Neben neuem Design, Logo, Slogan und On-Air- Soundlayout gibt es auch eine neue Werbekampagne

Der Marketingauftritt der Antenne in der Steiermark und in Kärnten wurde überarbeitet und präsentiert sich nun in modernem Design mit neuem Logo und Slogan, einer neuen Werbelinie und einem neuen On-Air-Soundlayout.

Die Kampagne stammt von der Grazer Agentur Waltl&Waltl und dem Antenne-Markenverantwortlichen Manuel Krispl: „Die Antenne ist seit jeher Trendsetter und hat immer wieder Benchmarks in Marktpräsenz, Events und Aktionismus gesetzt, die österreichweit ihresgleichen suchen. Mit diesem neuen Werbeauftritt wollen wir den Ansprüchen des modernen digitalen Zeitalters Rechnung tragen.“

Laut den Geschäftsführern Rudolf Kuzmicki und Gottfried Bichler wurde der „genetische Code“ – also die Farbe Gelb und die Grundzüge des Logos – beibehalten. So seien die Kontinuität und Wiedererkennbarkeit der Markenführung weiterhin gegeben. Der neue Slogan lautet „Immer einen Hit voraus“.

Passend zur neuen Marketinglinie wurde auch das Sounddesign der beiden Antennen im Hinblick auf den internationalen Trend von Reduktion und Konzentration auf das Wesentliche modernisiert. Das neue Jingle-Paket trägt die Handschrift der Programmchefs Michael Fischeneder (Steiermark) und Timm Bodner (Kärnten) gemeinsam mit dem slowenischen Producer Mitja Mithans.

Zur Einführung gibt es in beiden Bundesländern einen umfassenden Werbeauftritt mit Plakaten, einer Print-Kampagne, Online-Aktivitäten, einem Kinospot sowie einem Gewinnspiel.
stats