Neuer Markenauftritt der Kölnmesse
 

Neuer Markenauftritt der Kölnmesse

Neues Logo und positive Umsatzbilanz meldet die KölnMesse.

Mit einem neuen Logo präsentiert sich die KölnMesse ab Dezember 2002. Darin wird der Anspruch visualisiert, Impulsgeber für Branchen und Unternehmen sein zu wollen. Der interne Erneuerungsprozess der KölnMesse, der neben dem klassischen Messegeschäft auch den Aufbau von innovativen Dienstleistungen rund um die Kernkompetenz vorsieht, tritt damit auch nach außen zutage.
Das schwierige Jahr 2002 wird die KölnMesse-Gruppe mit einem knappen Überschuss abschließen. Messechef Jochen Witt erwartet rund 165 Millionen Euro Umsatz. 57 Messen und Ausstellungen wurden in 2002 veranstaltet. 25.000 Aussteller aus 89 Ländern und mehr als 1,3 Millionen Besucher aus 151 Länder frequentierten das Kölner Messegelände. Vermietet wurden etwa 2,8 Millionen Quadratmeter.

(spr)

stats