Neuer Image-Auftritt der OMV
 

Neuer Image-Auftritt der OMV

#

Die OMV präsentiert sich mit einem neuen Image-Auftritt und in "Bewegung".

Das Thema "Bewegung" steht im Mittelpunkt der neuen Corporate Image-Kampagne der OMV, die am Donnerstag, 10. Jänner 2002, on air geht. Die von Demner, Merlicek & Bergmann konzipierte Kampagne soll vor allem die Erfolge von Österreichs größtem börsenotierten Unternehmen wieder stärker in den Vordergrund rücken und die Kernkompetenzen der OMV kommuniziert werden. "Nach Jahren der werblichen Zurückhaltung ist es an der Zeit, unsere Leistungen, Werte und Ziele wieder stärker nach außen zu tragen”, erklärt Dr. Bettina Gneisz, Leiterin der OMV Konzernkommunikation.



Die Kampagne läuft unter dem Slogan "Mehr bewegen" und greift das Thema "Bewegung" auch inhaltlich auf. Entsprechend fungiert ein Startknopf als Kampagnen-Visual. Der neue OMV-Werbeauftritt setzt medial auf Print und TV, die Sujets sind in den wichtigsten Tageszeitungen und Magazinen des Landes zu sehen, parallel läuft ein neuer TV-Spot an. Die eigentliche Imagekampagne der OMV startet allerdings erst einen Monat später. In ihr sollen die "oft überraschenden Leistungen der OMV in verdaulichen Häppchen veranschaulicht werden".

(as)


stats