Neuer Geschäftsführer für die Bezirksjournale
 

Neuer Geschäftsführer für die Bezirksjournale

Friedrich Dungl fungiert seit 1. August als Geschäftsführer der "Bezirksjournale" und löst in dieser Funktion Monika Furheer ab.

Die Mediaprint besetzt die Geschäftsführung der "Bezirksjournale" neu. Seit dem 1. August 2002 ist Friedrich Dungl neben Josef Kalina für die Geschäftsführung der Gratiszeitungen der Mediaprint verantwortlich. Dungl soll sich vor allem um den Ausbau der in Wien und dem Osten Niederösterreichs verbreiteten "Bezirksjournale" kümmern. Die monatlich erscheinenden "Bezirksjournale" wollen künftig noch mehr auf Lokalberichterstattung fokussieren. Monika Furheer, bisher Geschäftsführerin der "Bezirksjournale", wird in der Mediaprint neue Aufgaben übernehmen.

(as)


stats