Neuer Chefredakteur für "Rolling Pin" und "Go...
 

Neuer Chefredakteur für "Rolling Pin" und "GourmetReise"

Michael Pech folgt Werner Ringhofer als Chefredakteur von "Rolling Pin" und "GourmetReise" nach.

Werner Ringhofer beendet nach zwei Jahren seine Tätigkeit als Chefredakteur von "Rolling Pin" und "GourmetReise". Der 41-jährige Grazer will nun wieder als freier Journalist und Autor werken. Ringhofer war unter anderem acht Jahre für die "Kronen Zeitung" tätig, weitere acht Jahre für den "Steirer Monat", zuletzt als stellvertretender Chefredakteur, weiters als Autor im "Sportmagazin", "Vinaria" "Gourmet", "Alpe-Adria-Magazin" und als Buchautor. Neben zahlreichen internationalen Medien wird Ringhofer künftig auch weiterhin für "Rolling Pin" und "GourmetReise" als freier Reise- und Food-Journalist sowie als Gourmetkritiker arbeiten.







Ersetzt wird Ringhofer von Michael Pech , Elke Jauk wird zur stellvertretenden Chefredakteurin bestellt. Pech ist seit Jahresbeginn für die beiden Fachmagazine tätig und soll zukünftig die Verschränkung von Print und Online vorantreiben. Zuvor arbeitete Pech sechs Jahre bei der "Kleinen Zeitung" in Graz und war zuletzt für die "Münchner Abendzeitung" als freier Autor tätig. Seine journalistische Karriere startete der heute 30-Jährige 1998 bei der "Kärntner Tageszeitung".




Die neue stellvertretende Chefredakteurin, Elke Jauk, ist seit 2007 im Team von "Rolling Pin" und "GourmetReise". Sie ist seit zehn Jahren als Journalistin tätig – unter anderem arbeitete sie für die "Kleine Zeitung", "ok Graz" und "Die Presse".



"GourmetReise" wurde 2006 von den beiden Herausgebern Harald J. Koch und Jürgen Pichler gegründet und erscheint vierteljährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Das Fachmagazin für Jobs, Karriere & Erfolg in der internationalen Hotellerie und Gastronomie "Rolling Pin" erscheint 16 Mal pro Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum.







stats