Neuer Bereichsleiter bei RTL Radio
 

Neuer Bereichsleiter bei RTL Radio

Jan Trenn übernimmt die Leitung von Operations & Development bei RTL Radio Deutschland.

Neuer Bereichsleiter bei RTL Radio Deutschland. Jan Trenn übernimmt mit 1. Februar 2006 die Leitung von Operations & Development der RTL Radio Deutschland GmbH. In seiner neuen Rolle zeichnet Trenn für Finanzen,

Administration und Unternehmensentwicklung von RTL Radio Deutschland verantwortlich und soll die Gesellschaft in verschiedenen Beteiligungen

repräsentieren. Trenn berichtet an Gert Zimmer, CEO von RTL Radio

Deutschland.



Zuletzt war Trenn Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Vicos,

einer Gesellschaft der gedas Gruppe (Volkswagen). Er verantwortete

dort die Optimierung und Bündelung administrativer Dienstleistungen

für den Konzern. Trenn tritt die Nachfolge von Marc Strigel an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch in Richtung Australien verlässt.

(as)

stats