Neue Doppelspitze: Bernd Reichart verlässt RT...
 
Neue Doppelspitze

Bernd Reichart verlässt RTL

MG RTL D / Boris Breuer
Der 47-jährige Reichart scheint den Machtkampf bei RTL verloren zu haben.
Der 47-jährige Reichart scheint den Machtkampf bei RTL verloren zu haben.

CEO der Mediengruppe RTL Deutschland verabschiedet sich vom TV-Konzern. Als Nachfolger werden AdAlliance-Chef Matthias Dang und  Stephan Schäfer, CEO Gruner + Jahr und Geschäftsführer der Inhalte & Marken bei RTL, genannt.

Laut einem Bericht von DWDL ist die Entscheidung um die künftige Führung der in Umbau befindlichen RTL-Gruppe gefallen. CEO Bernd Reichart verlässt das Unternehmen nach mehr als acht Jahren, seit Anfang 2019 war der ehemalige VOX-Chef CEO von Deutschlands nach Umsatz gerechnet zweitgrößtem Privat-TV-Konzern. Als Nachfolger stehen Stephan Schäfer, derzeit noch CEO des Gruner + Jahr-Verlages und RTL-Inhalte-Chef, und der langjährige Chefvermarkter und AdAlliance-Chef Matthias Dang in den Startlöchern. Hintergrund ist die von Bertelsmann-Chef Thomas Rabe intensiv vorangetriebene Transformation des Unternehmens, im Zuge der sich RTL in Bezug auf Marken und Inhalte neu erfinden - und gleichzeitig das Hamburger Verlagshaus nach der Fusion integrieren soll. Laut DWDL soll schon seit Februar eine Führungskrise im Unternehmen schwelen, die jetzt entschieden scheint. Eine offizielle Bestätigung der Personalien steht derzeit noch aus.

Schäfers rasanter Aufstieg

Schäfer hat in den vergangenen Jahren einen rasanten Aufstieg bei Bertelsmann hinter sich und gilt als neuer starker Mann. Der frühere Produkt-Vorstand von Gruner + Jahr war Anfang 2019 zusätzlich zum Inhaltechef von RTL aufgestiegen, im April 2021 beerbte er Julia Jäkel als CEO bei Gruner + Jahr. Schäfer kennt also beide Welten, was ihm jetzt zum Vorteil gereichen könnte. Matthias Dang wiederum, seit 1993 bei RTL und seit fast zwei Jahrzehnten für die Vermarktung verantwortlich, scheint ebenso eine logische Wahl. 
stats