Neue Partnerschaft: Sky wird Heimat für BBC-D...
 
Neue Partnerschaft

Sky wird Heimat für BBC-Dokumentationen

BBC Studios

BBC Studios und Sky haben einen umfangreichen Produktionsvertrag für 'Factual-Content' in Deutschland und Österreich geschlossen.

Die neue, langfristige Partnerschaftsvereinbarung sieht vor, dass Sky zur Pay-TV-Heimat für "Factual-Inhalte", also vor allem Dokumentationsformate, in Deutschland und Österreich wird und exklusiv über 150 Stunden Titel in diesem Bereich aus dem Katalog der BBC Studios anbieten wird. Die Ausstrahlung konzentriert sich dabei auf die zwei Sender "Sky Nature" und "Sky Documentaries", die im September 2021 in Deutschland und Österreich gestartet sind.

Zu den erworbenen Titeln gehören zum Beispiel "Greta Thunberg: Ein Jahr um die Welt zu verändern", "Louis Theroux: Auf den Spuren von Joe Exotic", "David Attenborough: Der Klang der Natur" oder "Primaten".

"Dokumentationen sind eines der beliebtesten Programmgenres und werden auch von unseren Kund:innen stark nachgefragt. Wir freuen uns, dass wir unser vielfältiges Unterhaltungsangebot auf unseren beiden Sendermarken 'Sky Nature' und 'Sky Documentaries' neben den zahlreichen exklusiven Sky Originals auch mit herausragenden Produktionen der BBC Studios ergänzen können", sagt Christian Asanger, Vice President Entertainment Sky Deutschland, zur neuen Kooperation.
stats