Neue Morgenshow bei Life Radio
 

Neue Morgenshow bei Life Radio

Der Winklmayr weckt die Oberösterreicher ab sofort statt dem zu Ö3 wechselnden Armin Rogl auf.

Josef Alexander Winklmayr, Musik- und Italien Fan, ist ab Montag, den 18. Oktober 2004, auf Oberösterreichs Musiksender die Stimme die seine Landsleute ob der Enns aufwecken wird. Der Life-Radio-Mann der ersten Stunde wechselt damit vom Mittag in die Früh und tritt die Nachfolge von Armin Rogl an, der den Sender in Richtung Ö3 verlässt. Und auch sonst tunen die gelben Funker ihr Programm neu. Der Winklmayr, so der Sendungsname, war der allerste, der 1998 mit Life Radio On-Air gehen durfte, und ist seither dem Sender treu geblieben.

Oberösterreich wird, so wie schon zuvor, im Mittelpunkt stehen. Die Frau an seiner Seite: Anita Schestauber aus der Life Radio Serviceredaktion, zuständig fürs aktuelle Oberösterreich Wetter.

Der neue Life -Radio Newschef Markus Gusenbauer bereitet die wichtigsten Meldungen des Morgens auf und serviert sie alle 20 Minuten in den News-Talks.

Life-Radio-Programmchef Uli Jellinek nutzt den Neustart der Morgenshow aber auch dazu, die Tagesflächen zu verfeinern. Dagmar Hager geht ab 2. November, wie bisher, um neun Uhr auf Sendung, und verlängert um eine Stunde bis 13 Uhr. Emotionales Radio bildet ab 14 Uhr Leo Leitner’s

Themen-Schwerpunkt bis 18 Uhr.

Die Mittagsstunde gehört allein den Life Radio Hörern und extraviel Musik. Life Radio erfüllt Hörerwünsche und informiert dazu in Sachen Verkehr und Wetter. Peter Michael Leitners beliebte musiklastige Schiene von 18 - 21 Uhr bleibt nahezu unverändert und auch die "Stimme der Nacht" Constanze Hill talkt wie bisher mit allen, die etwas zu sagen haben.

(gw)

stats