Neue "Moments" für Kärtnerinnen
 

Neue "Moments" für Kärtnerinnen

Lengauer + Partner starten mit CK Medienverlag neuen, monatlichen Hochglanz-Frauentitel in Kärnten.

Erst heuer im Mai dieses Jahres hat Christian Lengauer den neuen Titel "Moments" auf den Markt gebracht. Das Hochglanz-Magazin (UV-lackiertes Deckblatt) berichtet über Lifestyle- und Gesellschaftsthemen und richtet sich insbesondere an Leserinnen. Der klare USP gegenüber den vielen anderen Frauentitel, ist die Lokalität. Lengauer: „Die anderen Titel sind auf Wien fokussiert.“ So würden sich beispielsweise Bezugsquellen für die beschriebenen Textilien zumeist auf die Bundeshauptstadt beschränken. Nicht so in "Moments".
Derzeit erscheint "Moments" in Oberösterreich (30.000 Stück Auflage) in der Steiermark (20.000 Stück Auflage) und nun auch in Kärnten (15.000 Stück Auflage). Das Magazin, das seit 21. November dort in Trafiken, an Tankstellen und im Lebensmittelhandel um 3 Euro zu haben ist bzw. kostenlos an Privatadressen der A/B+-Schichte und Entscheidungsträger versandt wird und bei Ärzten, in Krankenhäusern, Fitness- und Kosmetikstudios, einzelnen Kaffeehäusern und Vier- sowie Fünfstern-Hotels aufliegt, heißt in Kärnten "Moments Kärntnerin". Dieser Namenszusatz - der in Oberösterreich oder Steiermark nicht geführt wird - hat auch einen speziellen Grund. Denn das Magazin ist der Nachfolger von der "Kärntnerin", die der CK Medienverlag rund um Claudia Kogler und Thomas Müller herausgeben. „In Kärnten ist Moments eine Lizenzkooperation mit dem CK Medienverlag, der auch weiterhin 100 Prozent der Anteile an Moments hält“, stellt Lengauer klar. Mit der „alten“ Kärntnerin hat das neue Magazin aber nur wenig zu tun, denn so ziemlich alles, was man bei einem Printmedium verändern kann, wurde auch verändert: Erscheinungsweise, Format, Papier, redaktionelles Konzept ... „Wir werden noch größer, noch edler, viel stylisher, qualitativ noch hochwertiger, bringen künftig mehr Starappeal auf die Magazinseiten und vor allem werden wir öfter erscheinen als bisher ...“, richtet Claudia Kogler (Herausgeberin und Chefredakteurin) ihren Lesern via Website aus.

nationale Werbekunden
In der Steiermark und in Oberösterreich ist Moments hingegen eine reine Eigenveranstaltung von Lengauer + Partner ("Weekend Magazin", "Chef Info" und "Moments"). Für die Redaktion aller drei Ausgaben von "Moments" sorgt ein 10-köpfiges Redaktionsteam. "Moments" soll eine Plattform für Anzeigenkunden aus den Branchen Wohnen, Kosmetik und Mode bieten. Mit der Expansion nach Kärnten will man verstärkt auch nationale Werbekunden ansprechen. Mit der SHT Haustechnik AG wäre das auch bereits gelungen. „Im nächsten Jahr werden wir in zwei weiteren Bundesländern starten“, verspricht Lengauer, will aber noch nicht verraten, welche dies sein werden. In Oberösterreich hat "Moments" den Break-Even bereits erreicht. In der Steiermark stünde man kurz davor, wie der Lengauer betont.
Die 1/1-Seite (4C) kostet in 9.720,- Euro netto in allen drei Bundesländern (Auflage 65.000 Stück). Eine Seite in Moments Kärnterin schlägt mit 3.200,- netto zu Buche,
stats