Neue Führungsebene bei Styria Multi Media Lad...
 

Neue Führungsebene bei Styria Multi Media Ladies

Um den steigenden Ansprüchen am Kundenmarkt gerecht zu werden, kommt es zu einer Neuorganisation innerhalb der Geschäftsleitungsebene der Magazingruppe Styria Multi Media Ladies.

Marena Kopic und Cornelia Steidl unterstützen Svetlana Puljarevic, Geschäftsführerin der Styria Multi Media Ladies, ab sofort als Mitglieder der Geschäftsleitung in allen Anzeigen- und Marketingagenden der Magazingruppe. Sie folgen damit Anita Schlögl nach, die das Unternehmen Ende Juli aufgrund einer beruflichen Umorientierung verlassen hat.

Marena Kopic, seit Dezember 2007 "Wienerin"-Anzeigenleiterin, vermarktet mit ihrem Team nicht nur das Hauptheft, sondern auch vier Line Extensions und damit insgesamt 21 Ausgaben pro Jahr. Cornelia Steidl leitet seit Jänner 2010 den Verkauf der Magazine "Diva", "DivaWohnen" und "Gartenmagazin" und nimmt durch ihre neue Position auch die "Miss" unter ihre Fittiche.

Die Magazingruppe Styria Multi Media Ladies baute ihr Frauen-Portfolio weiter aus: Die "Wienerin" erscheint mit zwei neuen Line-Extensions am Markt, der "Wienerin mit Kind" (erstmals am 28. August) und dem Nachfolgetitel der heuer eingestellten "Compliment". Diese Line-Extension liegt am Donnerstag, den 29. September, erstmals der Abobeilage der "Wienerin" bei und in den Trafiken auf. Die "Diva" fokussiert den Ausbau ihrer Eventschiene mit folgenden Events: "Diva"-Style Bible (zweimal jährlich, Frühling und Herbst) und der Kooperation mit den Salzburger Festspielen im Sommer. Die "Miss" setzt auf weiterhin themenspezifischen Specials für die junge Dame.
stats