Neue Folge des Trumer Podcast 'Einfach leben'...
 

Neue Folge des Trumer Podcast 'Einfach leben'

Patrick Langwallner

Der Podcast der Privatbrauerei hat eine neue Folge gelauncht. Dieses Mal zum Thema digitale Transformation.

Die Trumer Privatbrauerei setzt ihre 2018 ins Leben gerufene Podcast-Reihe "Einfach leben“ mit der 30-minütigen Folge "Digitale Transformation" und dem Fokus auf deren Auswirkungen auf die mentale Gesundheit fort. Im fünften Beitrag der Reihe will die Journalistin und Digital-Therapeutin Anitra Eggler Bewusstsein für das Digitale schaffen und will mit Zweckoptimismus aufzeigen, was jeder einzelne tun kann, um seine digitale Kompetenz weiter auszubauen. „Wir brauchen dringend Beipackzettel auf Apps, wir brauchen Ampelsysteme. Es kann nicht sein, dass ich die Nebenwirkungen von Morphium schneller kapiere als die Nebenwirkungen der Facebook-App“, meint Eggler.

"Die Zuhörer dürfen sich auf ein 30-minütiges Wortfeuerwerk einstellen", sagt Seppi Sigl, Chef der Trumer-Brauerei über die neue Podcast-Episode. Bisherige Gesprächspartner im Trumer-Podcast waren beispielsweise Heini Staudinger, Ali Mahlodji oder Adrian Goiginger zu Themen wie Mut, Grenzenlosigkeit, Geschmack und Kreativität.

stats