Neue Eigentümer für „Fratz & Co“
 

Neue Eigentümer für „Fratz & Co“

Im Zuge eines Management-Buy-Outs erwirbt die familynetwork verlag und werbe gmbh das Magazin „Fratz & Co“, Fratz.at und Buw.at.

„Fratz & Co“ hat neue Eigentümer. Im Zuge eines Management-Buy-Outs wurde das Magazin sowie die Online-Plattformen Fratz.at und Buw.at von den langjährigen Mitarbeitern – Eva Sorantin, Marion Artner und Peter-Paul Waltenberger – gemeinsam mit der Kärtner Druck und Verlag GmbH, dem Unternehmen in dem die Neue Kärntner Tageszeitung publiziert wird, übernommen. Die drei Medien werden in Hinkunft von der neu gegründeten familynetwork verlag und werbe gmbh herausgegeben. Zur Geschäftsführerin dieses Unternehmens wurde „Fratz & Co“-Chefredakteurin Eva Sorantin bestellt. Waltenberger wird weiterhin für die grafische Weiterentwicklung und Artner für den Verkauf der Medienprodukte verantwortlich sein.



„Fratz & Co“ wird auch, wie die neuen Eigentümer betonen, in der bisher gewohnten Weise ihrer Leser erreichen. Der familynetwork verlag wird sich in Hinkunft verstärkt der Weiterentwicklung von Internet-Plattformen und dem Ausbau von Grafik-Leistungen für Fremdkunden widmen.



(tl)

stats