Neue Buchungsmöglichkeiten im ORF-Fernsehen
 

Neue Buchungsmöglichkeiten im ORF-Fernsehen

Die ORF-Enterprise verbessert ab dem zweiten Halbjahr 2003 ihre Buchungs-Sevrices.

Die ORF-Enterprise überarbeitet mit 1. Juli 2003 ihre Werbeblockstruktur in den Fernsehprogrammen des ORF. Zum Beginn des zweiten Halbjahres 2003 bietet die ORF-Enterprise ihren Kunden damit eine Reihe neuer Services und Buchungs-Möglichkeiten. Beispielsweise können die Werbeblöcke Sportnachrichten (ORF 1) und Seitenblicke (ORF 2) um 19.55 Uhr ab Juli 2003 getrennt gebucht werden. Auch der Werbeblock "Generalansage" um 20.06 Uhr ist ab diesem Zeitpunkt einzeln auf ORF 1 und ORF 2 buchbar. Mit dem neuen Event-Werbeblock "Highlight" auf ORF 1 soll dem Kundenwunsch nach Werbemöglichkeiten im Umfeld von Top-Spielfilmen Rechnung getragen werden. Nach Möglichkeiten des Sendeschemas wird auf ORF 1 von Montag bis Sonntag ein Werbeblock "Serie" in der "Stunde 21 Uhr" platziert.

Details über die Homepage der ORF-Enterprise.

(as)


stats