Neue Blattstruktur und Layout für Handelsblat...
 

Neue Blattstruktur und Layout für Handelsblatt

#

Das "Handelsblatt" präsentiert eine neue Blattstruktur und die "Finanzzeitung" im Tabloid-Format.

Ab dem 21. November dieses Jahres präsentiert sich das "Handelsblatt" aus der gleichnamigen Düsseldorfer Verlagsgruppe mit einer neuen Blattstruktur. Erweiterte Unternehmens- und

Branchenberichterstattung, neue Schwerpunktthemen und ein innovativer

Finanzteil prägen den neuen Auftritt der Wirtschafts- und Finanzzeitung. Die Ressorts "Wirtschaft und Politik" sowie

"Unternehmen und Märkte" werden umfangreicher. Außerdem erscheint der bisherige Heftteil "Finanz- und Anlegerzeitung", bisher das dritte und vierte Buch. künftig im Tabloid-Format, bleibt aber in die Zeitung integriert und wird ebenfalls inhaltlich erweitert.



Redaktionell werden die Inhalte des "Handelsblatt" künftig stark auf die Themen Mittelstand, Marketing und Unternehmenspraxis fokussieren.



Auch am design des Blattes wird sich einiges ändern. Das Layout präsentiert sich ruhiger und Info-Grafiken sollen deutlich verstärkt zum Einsatz kommen. An dem Redesign arbeitet ein team um Mario Garcia.

(as)

stats