NetDoktor.at mit neuen Eigentümern
 

NetDoktor.at mit neuen Eigentümern

Christian Maté wird Miteigentümer und Geschäftsführer, Verleger Hans-Jörgen Manstein ist als Partner beteiligt.

NetDoktor.at, die österreichische Tochter des größten europäischen Gesundheitsportals mit Sitz in Dänemark, wird seit April als eigenständiges Unternehmen geführt. Der nunmehrige Geschäftsführer und Miteigentümer Christian Maté setzt vermehrt auf die Lizensierung von maßgeschneiderten Inhalten und Online-Services für den Gesundheitsbereich. Mediziner Maté hat bisher als Chefredakteur den Auf- und Ausbau des mehrere tausend Seiten umfassenden Inhaltes der Gesundheitsplattform www.netdoktor.at verantwortlich mitgestaltet. Die Partnerschaft mit dem erfolgreichen Verleger Hans-Jörgen Manstein soll noch mehr Unabhängigkeit und Flexibilität bringen. Manstein hat mit seinem Medizinischen Online Service (MOS) bereits seit einem Jahr das Ärztenetzwerk DaMe+ der Datakom mit Inhalten versorgt. Der wirtschaftliche Hintergrund von NetDoktor.at konnte durch die österreichische Lösung gesichert werden. Das Kernteam bilden zwölf Mitarbeiter und 80 Ärzte aus ganz Österreich. Bis zum ersten Halbjahr 2002 will man den Break Even erreicht haben. (gk)



stats