Nein, nein und nochmals nein!
 

Nein, nein und nochmals nein!

#

Den meisten von uns fällt es schwer, Bitten oder Aufforderungen unserer Mitmenschen nicht nachzukommen. Und das, obwohl wir eigentlich nur deshalb nicht Nein sagen, weil es uns die Höflichkeit gebietet. Das eben erschienene Buch "Die Kunst, freundlich N...

Den meisten von uns fällt es schwer, Bitten oder Aufforderungen unserer Mitmenschen nicht nachzukommen. Und das, obwohl wir eigentlich nur deshalb nicht Nein sagen, weil es uns die Höflichkeit gebietet. Das eben erschienene Buch "Die Kunst, freundlich Nein zu sagen" will uns lehren, wie wir uns gegen teilweise unverschämte Ansinnen von Freunden, Bekannten, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern zur Wehr setzen können, indem wir deren Ansinnen auf freundliche Art und Weise zurückweisen. Denn: Wer freundlich Nein sagt, verletzt die Gefühle der anderen nicht und behält seine eigenen Ziele stets im Auge. Tanja Baum hilft notorischen Ja-Sagern anhand von Fallbeispielen und Anleitungen, eine Strategie der Freundlichkeit zu entwickeln, Ängste vor dem Nein-Sagen abzubauen und durch ständiges Ja-Sagen entstehende Stresssituationen gar nicht aufkommen zu lassen. Das Kapitel "Wie sage ich freundlich Nein zum Chef" sollten Sie sich vor der aktiven Anwendung mehrmals durchlesen. Sie wissen ja: Grau, grau ist alle Theorie ...



Tanja Baum: "Die Kunst, freundlich Nein zu Sagen"; Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter, Frankfurt/Wien, 190 Seiten, 248 Schilling, ISBN 3-7064-0805-8


stats