'Nationale Partnerschaft': Die Österreichisch...
 
'Nationale Partnerschaft'

Die Österreichische Sporthilfe und Elk bauen aufeinander

Andreas Negrei
Alexander Horst, Sarah Schober, Stefan Fegerl und Clemens Doppler (v.l.)
Alexander Horst, Sarah Schober, Stefan Fegerl und Clemens Doppler (v.l.)

Der Fertighaus-Anbieter ist neuer Nationaler Partner der Österreichischen Sporthilfe und tritt dabei unter anderem als Hauptpartner des im September stattfindenden Elk Sporthilfe Super10Kampf auf.

Dabei unterstützt Elk die Sporthilfe laut eigenen Angaben mit 500 Euro je bis Jahresende verkauftem Haus. Golferin Sarah Schober, Tischtennis-Spieler Stefan Fegerl und Beachvolleyball-Duo Clemens Doppler und Alexander Horst zeigen im neuen Spot zur Bekanntgabe der Partnerschaft zwischen der Österreichische Sporthilfe und Elk, dass sie mit Bällen gut umgehen können. "Die Sporthilfe ist mein langjährigster Partner. Daher war ich schon bei einigen Projekten dabei und weiß, dass die Sporthilfe diese immer kreativ umsetzt. So auch unser Dreh gemeinsam mit Sarah Schober und Stefan Fegerl für den neuen Nationalen Partner Elk: Lässiges Projekt, cooles Ergebnis, hat Spaß gemacht", so Clemens Doppler zu den Dreharbeiten.

"Unser Konzept der 'Nationalen Partnerschaft' ist breit angelegt. Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Partnern maßgeschneiderte Aktivitäten, die über ein reines Sponsoring hinausgehen", erklärt Sporthilfe-Geschäftsführer Gernot Uhlir. "Die Sporthilfe ermöglicht nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern hilft auch bei Karriereplanung und Persönlichkeitsentwicklung. Wir sind stolz, dass wir nun Partner der Sporthilfe sind und einen wesentlichen Beitrag zu zukünftigen rot-weiß-roten Erfolgen leisten können", ergänzt Elk-Geschäftsführer Thomas Scheriau.

Wer sich bis Jahresende für ein Haus von Elk entscheidet, unterstützt indirekt heimische Sportlerinnen und Sportler, denn von jedem verkauften Haus gehen 500 Euro an die Sporthilfe und die von ihr unterstützten 289 Athletinnen und Athleten, heißt es in einer Aussendung. Am 18. September flimmert eine Neuauflage des Super10Kampfs über die Schirme. Um 20:15 Uhr treten aktuelle und ehemalige Sportstars auf ORFeins in Spiele- und Quizrunden gegeneinander an.

"Nationale Partnerschaft"


stats