Napster vorerst wieder online
 

Napster vorerst wieder online

Kalifornisches Berufungsgericht hob vorerst die von einem Bundesgericht verhängte Sperre Napsters wegen Verstoß gegen das Urheberrecht auf.

Ein Kalifornisches Berufungsgericht hob vorerst die von einem Bundesgericht verhängte Sperre Napsters wegen Verstoß gegen das Urheberrecht auf. Die Erlaubnis des Berufungsgerichts gelte, wie die Online Ausgabe Financial Times Deutschland berichtet, bis das Bundesgericht eine endgültige Entscheidung gefällt hat.


Das Bundesgericht begründete das Verbot damit, dass Napster noch immer kein Filtersystem habe, um das Kopieren urheberrechtlich geschützter Titel per Internet hundertprozentig zu verhindern.


Der Start des dann kostenpflichtigen Dienstes soll noch im Laufe des Sommers 2001 stattfinden.

(er)

stats