Nachrichtensender n-tv im roten Feld
 

Nachrichtensender n-tv im roten Feld

Der Berliner Nachrichtensender n-tv rutsche 2001 in die roten Zahlen.

Der Berliner Nachrichtensender n-tv verbuchte für das Geschäftsjahr 2001 negatives Ergebnis in Höhe von 14,99 Millionen Euro. Noch 2000 verzeichnet der Sender einen Gewinn von 24,841 Millionen Euro. Für 2001 weist der Sender Umsätze von 72,453 Millionen Euro aus. Ein Jahr zuvor waren es noch 111,08 Millionen Euro. Damit verzeichnet der Sender erstmals einen Umsatzrückgang, das Minus beträgt satte 35 Prozent. Die Nettowerbeumsätze des Senders sanken von 93,936 Millionen auf 56,327 Millionen Euro. Für 2002 erwartet der Nachrichtensender ein ausgeglichenes Ergebnis.

(as)


stats